Im Terminal nutzt man Shell Befehle damit man zum Beispiel alle heruntergeladenen JPG Grafik Dateien in einem Rutsch aus einem Ordner von a nach b verschieben kann.
Anstatt mit der Maus auf dem Desktop macht dies der versierte Anwender im Terminal.

mv ~/Downloads/*.jpg ~/Bilder

Im 2. Beispiel möchte man alle Daten im Ordner Dokumente in einen Backup Ordner kopieren, aber nur die Dateien welche im Backup Ordner älter sind als im Ordner Dokumente.

cp -u ~/Dokumente/*.* ~/Backup 

Gut beschrieben werden die Shell Befehle bei den Kollegen von ubuntuusers.de